Verweilen

Bautechnische Grundlagen '17

Nachhaltigkeit hat sich als Schlagwort in unserer Lebenspraxis etabliert. Die Aneignung durch unterschiedliche Anwender aus Wissenschaft, Medien, Industrie und Werbung hat zu einer begrifflichen Unschärfe des ursprünglich forstwirtschaftlich verwendeten Begriffs geführt, die der ursprünglichen Bedeutung von nachhaltigem Handeln nicht gerecht wird. Unsere Übungsaufgabe versucht, dem Begriff der Nachhaltigkeit wieder zu mehr Substanz zu verhelfen. Durch die gezielte „Reduktion der Mittel“ sollen Nachhaltigkeitsstrategien als Kulturtechnik verstanden und als Ressource nutzbar gemacht werden.

 

Die Aufgabe besteht nun darin, für den Stadtraum Marktplatz, in der Mitte der Stadt, ein Möbelstück zu entwerfen und mit "ortstypischen" Ressourcen zu realisieren. Bei der Materialwahl sind ausschließlich handelsübliche Obst- und / oder Gemüsekisten aus Holz erlaubt, wie Sie auf Wochenmärkten dem Transport und der Lagerung von Waren dienen.

Es geht um die Schaffung eines Ortes der Kommunikation und Interaktion an einem Platz der vorwiegend ein Bewegungsraum ist. Hier sollen Ihre Möbel zu einer Aufenthaltsqualität beitragen, die zum Verweilen einlädt. Die Übung des IBK3 fordert Sie dazu auf einen alltäglichen Gegenstand, wie einen Stuhl, mit einfachsten Mitteln, neu zu interpretieren und zu realisieren. Dabei sollen die bewusste Beschränkung der Mittel und die teils divergierenden Anforderungen der Ergonomie, Bequemlichkeit, Stabilität, Einfachheit der Fügung durch "Selbstbau" und ästhetische Qualitäten nicht als Beschränkung verstanden werden. Vielmehr sind diese Rahmenbedingungen in einem abwägenden und iterativen Entwurfsprozess in ein synthetisches Ergebnis zu überführen.

 

Jede Arbeitsgruppe entwirft gemeinsam ein ästhetisches, benutzbares, robustes Sitzmöbel aus den Einzelteilen handelsüblicher Obst- und / oder Gemüsekisten aus Holz und fügt diesem gebauten Prototypen eine klare und nachvollziehbare Bauanleitung bei. Zudem präsentiert jede Arbeitsgruppe zwei weitere gebaute und benutzbare Sitzmöbel, die als Vorstudien zu verstehen sind.

Grundstudium, 2. Semester

Sommersemester 2017

Prof. Jens Ludloff, Dipl.-Ing. Josef-Matthias Printschler

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Linn Benz

Mara Antonia Bamberg

Paula Haufe

Selma Schwarz

Kristina Sauer

Leonhard Beck

Ginster Bauer

Max Hüffer

Lucas Oettinger

Julia Maier

Benjamin Siedler

Andrea Irion

Jana Palinkasch

Lena Wegerer

Claudius Keldenich

Niccolò Huesmann

Simeon Daskalov

Max Couch

Max Kasper

Max Müller

Theresa Kaya

Julia Fußhoeller

Susan Auf der Maur

Axel Fichter

Yannick Fleischmann

Philipp Neumann

Pauline Weller

Bendix Hirsch

Anna-Sophie Gantinas

Lucas Apfelbacher

Jan-Peter Neflin

Marcel Riedel

Noah Brödlin

Marcel Resanovic

Ingy Saad

Sümevra Demir

Dilara Desova

Giuliana Fronte

Bianka Speidel

Chiara Springmann

Muriel Faßbänder

Stephanie Doll

Ceren Devecioglu

Anna Konzelmann

Erik Bauscher

Moritz Merk

Hanna Präg

Isabelle Limberger

Benjamin Leins

Felix Tinneberg

Philip Ulrichsen

Zhan Shi

Behnaz Nekoogol

Rico Störmer

Lisa-Maria Simson

Sophie Kolb

Tobias Strobel

Carla Feine

Justus Günthermann

Philipp Horsch

Michael Kotzur

Hannes Nonnenmann

Manuel Müller

Anja Große-Berkenbusch

Bea Pilgrim

Inga Schmidt

Florian Baller

Carmina Henzler Carrascal

Timo Wendschuh

Frederik Johann

Johannes Pfaff

Esther Rodriguéz

Simon Volk

Anton Kussinna

MHD Anas Saima

Daniel Kah

Maria Aikaterina Travlou

Yannik Pfaff

Max Schuska

Julius Friedrich

Alena Oßmann

Julia Zaiser

David Auch

Fabian Müller

Leornard Stumpf

Elia Ludwig

Xander Wilhelm

Paul Tschritter

Julia Zaiser

Alena Oßmann

David Robrecht

Leolo Launiger

Thomas Lesch

Pia Bahmer

Helen Dreher

Anna Kellermann

Luis Röttenbacher

Jelena Jelovac

Nadja Saric

Alexander Gärtner

Hannes Müller

Cornelius Vohl

Esteban Salas Mora

Simon Adolphi

Patricia Krempels Uribe

Hanna Braun

Nora Burkhardt

Lena Westermann

David Ames

Ella Bortenschlager

Vera Krimmer

Colin Heidelberger

Tina Pastyrik

Lu Jiaxin

Ge Gao

Florescu Matei

Kohler Christian

Cornelius Carl

Wolf Hanke

Felix Wissner

Valeria Schäfer

Tek Toepner

Luca Luna Buchholz

Lara Herkommer

Hirotatsu Ohara

Paul Roth

Matthias Hornung

Alina Boss

Paula Leutner

Hilke Templin

Aglaia Hölting

Felix Fernkorn

Marcel Kretschmann

Sebastian Linner

Julius Stark

Johannes Gutmann

Dominik Stoschek

Mathis Gebauer

Anastasia Kandylaki

Nilgül Kocabas

Aslihan Utku

Jenifer Conder

Nadine v Mengden

Patrick Schneider

Mila Kostovic

Patrick Haise

 Jakob Schlipf

Amelie Hofer

Tonja Weisshaupt

Sophia Niedermeier

Katharina Becher

Simona Schnizer

Thea Steinhauser

Susanne Kacik

Carina Bürkle

Pascal Hinke

Bautechnische Grundlagen, Grundlehre, 2. Semester

Sommersemester 2017

Prof. Jens Ludloff, Dipl.-Ing. Josef-Matthias Printschler